Unternehmensvideo senetics

Projekt Secredas

Das Förderprojekt SECREDAS steht für „Product Security for Cross Domain Reliable Dependable Automated Systems“ oder auf deutsch „Cyber-Sicherheit für hochautomatisierte Systeme und das autonome Fahren“.

SECREDAS konzentriert sich vor allem auf Cybersicherheit und sichere Technologie für vernetzte und automatisierte Fahrzeuge. Die Technologie, die SECREDAS vorsieht, könnte nicht nur in den Bereichen der automatisierten Systeme im Automobilbereich, sondern auch in den Bereichen Schienenverkehr und Gesundheit von Nutzen sein.

Weitere Informationen finden Sie hier oder im Video: