ZIM DL ist ein spezieller Teil des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand des
Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.
So bezieht sich die Förderung dieses Programms auf Dienstleistungen, die speziell zur
Markteinführung eines Produkts in Anspruch genommen werden.
Als autorisiertes Beratungsunternehmen kann Ihnen senetics hier als kompetenter Partner zur Seite stehen!

Ihr Vorteil: Sie erhalten neben einer fachkundigen Beratung finanzielle Unterstützung, durch das
Förderprogramm und haben so die Chance Ihren unternehmerischen Erfolg auszubauen.

 

Förderberechtigt sind:

  • Unternehmen, deren F&E – Projekte im ZIM bewilligt wurden
  • Innovationsberatungsdienste
  • Innovationsunterstützende Dienstleistungen
  • Für mittelständische Unternehmen bis 1.000 Mitarbeiter gilt:
    Unter Berücksichtigung „De-minimis“-Regel Beantragung von Fördergelder für Messeauftritte sowie Beratung zu Produktdesign und Vermarktung möglich

Welche Projekte werden gefördert?

Dienstleistungen zur Markteinführung für bereits bewilligte ZIM-Förderprojekte.

Darunter fallen:

  • Innovationsberatungsdienste z.B.: Beratung, Unterstützung und Schulungen..
  • Innovationsunterstützende Dienstleistungen z.B.: Bereitstellung von Laboratorien oder Datenbanken..
  • Messeauftritte sowie Beratung zu Produktdesign und Vermarktung jeweils ausschließlich bezüglich des bewilligten F&E-Projektes

Was beinhaltet die Förderung?

Es wird in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen gefördert, wobei Kosten bis max. 60.000 Euro zu 50 % gefördert werden und die Mindestförderhöhe 1.000 Euro pro Antrag beträgt.

  • Mindestens ein Antragsteller aus dem IT-Bereich
  • Projektdauer maximal 6 Monate
  • Projektende maximal 15.06.2018

Was bietet senetics an?

senetics steht Ihnen gerne im Bereich Beratung und Consulting zur Verfügung.
Zu unseren Kompetenzen gehören unter anderem:

  • Beratung und Unterstützung zu den „neuen“ Verordnungen MDRIVDR und normenkonforme Zulassung ihres Medizinprodukts
  • Schulungen zur neuen MDR, ihren Änderungen, Übergangsfristen und deren Auswirkungen
  • Unterstützung bei der Zulassung Ihres Produktes in Europa (→Konformitätsbewertungsverfahren)
  Weitere Informationen als Download finden Sie hier