Willkommen im senetics Prüflabor

Die Prüfung des entwickelten Medizinproduktes ist ein essentieller Bestandteil in der Produktentwicklung und Zulassung. Beim Zulassungsprozess müssen umfassende Prüfungen durchgeführt werden, um z.B. die Gebrauchstauglichkeit oder die funktionale Sicherheit und Qualität der Produkte und der verwendeten Materialien zu gewährleisten. Unser Prüflabor bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedenste Prüfungen durchzuführen.

Wir unterstützen Sie in der Entwicklungs- und Herstellungsphase. Dabei bewerten wir Ihre Produkte vom Prototypen bis zur Zertifizierung. Unser Prüflabor testet Ihre Produkte auf Ergonomie sowie auf elektrische und funktionale Sicherheit. Darüber hinaus bieten wir die Durchführung von Umwelt- und Transportprüfungen an.

Unsere Leistungen

  • Funktionale Sicherheit gemäß DIN EN 60601-1
  • Temperatur- und Klimaprüfung nach ASTM D4332
  • Beurteilung von Beschichtungsschäden gemäß DIN EN ISO 4628-1
  • Dampfsterilisationsverfahren in Anlehnung an die ISO 17665
  • Prüfung der Gebrauchstauglichkeit medizinisch elektrischer Geräte gemäß DIN EN 60601-1-6
  • Validierung von Medizinprodukten an in-vitro Hautmodellen
  • Messung der relativen Permittivität von Geweben und Flüssigkeiten
  • Prüfungen zur Bestimmung der UDI-Beständigkeit
  • Reinigungsvalidierung für Geräte der Lungenfunktionsdiagnostik und Beatmung

Das Team des senetics Prüflabor freut sich über Ihre Anfrage!

News aus dem Bereich Prüflabor

  • Oberflächenbeständigkeit von Medizinprodukten gegen Desinfektion

    Oberflächenbeständigkeit von Medizinprodukten gegen Desinfektion

    Medizinische Produkte müssen für Patienten und Anwender nach einem hohen Maße an Hygiene vorbereitet werden. Gerade im medizinischen Umfeld – bei einer tendenziell höheren Keimbelastung – ist die Infektionsverhütung zum Schutz von Patienten und Personal ein weitverbreitetes Thema. Um dieses … Weiter
  • Testmethoden zur Überprüfung der Wirksamkeit antimikrobieller Oberflächen

    Testmethoden zur Überprüfung der Wirksamkeit antimikrobieller Oberflächen

    Bakterien und Biofilme sind allgegenwärtig und stellen gerade im Klinikalltag ein großes Problem dar. In Zeiten verstärkter Resistenzbildungen sind alternative Methoden zur Bekämpfung von Bakterien gefragter denn je. Einen interessanten Ansatz stellen hierbei durch Modifikationen antimikrobiell wirksame Oberflächen dar. Dabei … Weiter
  • senetics stellt Sensor- und Prototypenentwicklung auf MedTec Europe vor

    senetics stellt Sensor- und Prototypenentwicklung auf MedTec Europe vor

    Die Medtec Europe – eine der führenden Fachmessen für Medizintechnik in Europa – findet mittlerweile seit 16 Jahren in Stuttgart statt. Die senetics healthcare group legte den Schwerpunkt während der Medtec Europe auf Sensor- und Prototypenentwicklung gemäß DIN EN ISO … Weiter