Kooperationskongress 2022

 

 

Der Online-Kongress am 27.06.2022 steht wieder unter der Schirmherrschaft von Herrn Staatsminister Klaus Holetschek (Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege) und wird in Kooperation mit dem Netzwerk für innovative Zulieferer in der Medizintechnik (NeZuMed) umgesetzt (unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie).

Spannende Referenten berichten über Innovationen und Herausforderungen. Zudem sind Sie herzlich eingeladen sich an der begleitenden Ausstellung zu beteiligen.
Referate u. A. von:

Forschung & Klinik:
Universitätsklinikum Erlangen, Universität Siegen, Hochschule Ansbach, Universität Augsburg, Technische Hochschule Köln

Unternehmen:
CaDo Medical Solutions GmbH, Ziehm Imaging GmbH, Drägerwerk AG & Co. KgaA, STRUBL GmbH & Co. KG, Peter Brehm GmbH

Melden Sie sich als Besucher, Aussteller oder Sponsor zu unserem Online Kongress an und profitieren Sie vom Frühbucherpreis!

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Grußwort vom Staatsminister Klaus Holetschek

Kongressprogramm:

 

08:00 Begrüßung
Dr. Wolfgang Sening, Geschäftsführer, senetics healthcare group GmbH & Co. KG

08:15 Grußwort
Klaus Holetschek, Staatsminister, Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

08:30 „Medizintechnik im Umbruch – Innovation trotz zunehmender Regulation?“
Dr. Wolfgang Sening, Geschäftsführer, senetics healthcare group GmbH & Co. KG

09:00 „Magnetische Nanopartikel für biomedizinische Anwendungen“
Prof. Dr. med. Christoph Alexiou; Leiter SEON und Oberarzt der HNO-Klinik,
Universitätsklinikum Erlangen

09:30 „CaDo – ein innovatives Verfahren zur raschen Beseitigung von Obstruktionen bei Urin-Dauerkathetern“
Dr.-Ing. Michael Wiehl, CTO, CADO Medical Solutions GmbH

10:00 Pause

10:15 „Integrierte Mikro- und Nanosysteme in der Medizintechnik“
Prof. Dr. rer. nat. Rainer Brück, Studiendekan der Lebenswissenschaftlichen Fakultät,
Universität Siegen

10:45 „Intraoperative Röntgensysteme und ihre Anwendung im modernen Operationssaal – 2D, 3D & Navigation“
Martin Ringholz, Director Global Marketing, Ziehm Imaging GmbH

11:15 „Individuelle Testszenarien für Medizinprodukte“
Philip Eschenbacher, Head of R&D, Dr. Katrin Sulzer, Head of BioLabs,
senetics healthcare group GmbH & Co. KG

11:45 Mittagspause

12:45 „Trends in der Anästhesie – eine Traumreise“
Dr.-Ing. Ulf Pilz, System Expert, Development Anesthesiology, Drägerwerk AG & Co. KgaA

13:15 „Reinraumverpackungen und Automatisierung von Verpackungsprozessen für medizintechnische Produkte“
Dr. Christoph Strubl, Geschäftsführer, STRUBL GmbH & Co. KG Kunststoffverpackungen

13:45 „Bedeutung der Markenführung in der Medizintechnikbranche“
Prof. Dr. Roland Schnurpfeil, Studiengangsleiter Biomedizinische Technik, Hochschule Ansbach

14:15 Pause

14:30 „Aktuelle Fragen des Medizinprodukterechts“
Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Gründungsdirektor Forschungsstelle für Medizinprodukterecht
(FMPR), Universität Augsburg

15:00 „MDR – Erfahrungen eines Mittelständlers“
Oliver Brehm, Geschäftsführer, Peter Brehm GmbH

15:15 Pause

15:30 „MDR-Umstellung abgeschlossen? Und nun Umstellung auf die IVDR“
Dr. Patrick Hansmann, Deputy Head Regulatory Affairs,
senetics healthcare group GmbH & Co. KG

16:00 „Entwicklung eines Berechnungsmodells zur thermodynamischen Auslegung
des DeLiver Systems“
Alena Knispel, Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr
Technische Hochschule Köln