Senetics gewinnt mit NexGen den CATRENE Innovation Award 2019

Eingetragen bei: News-de | 0

Das Projekt Next Generation of Body Monitoring (NexGen) hat es geschafft, wichtige mikroelektronische Technologien und Komponenten für zukünftige mobile Systeme zu entwickeln . NexGen beschäftigt sich nicht nur mit innovativen Möglichkeiten, nicht-/minimal-invasiv den Blutzuckerspiegel bei Diabetikern zu messen, sondern auch in der Erforschung und Umsetzung von RF-Sensoren als Implantate, die u.a. zur Hydratations- oder Temperaturmessung verwendet werden.

Für den erfolgreichen Abschluss des Projektes und den damit verbundenen Beitrag im Gebiet der Sensorsysteme im Nano- und Mikrotechnologiebereich bekam die senetics healthcare group zusammen mit 15 Partnern europaweit am 21.11.2019 den CATRENE Innovation Award 2019 verliehen.

CATRENE Innovation Award Pokal

CATRENE (Cluster for Application and Technology Research in Europe on NanoElectronics) ist ein europaweites Eureka-Netzwerk und unterstützt die Forschung und Entwicklung im Bereich Nanoelektronik, um die große soziale und wirtschaftliche Bedeutung dieser Thematik für ganz Europa aufzuzeigen und zu unterstützen. senetics ist stolz darauf Teil der CATRENE-Community zu sein und mit der Auszeichnung von NexGen zu den führenden Entwicklern und Herstellern im Bereich Nano- und Mikrotechnologie zugehörig zu sein.

Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei allen Kooperationspartnern und freuen uns sehr über die Auszeichnung!