Ziel der klinischen Bewertung ist die Bestätigung der klinischen Wirksamkeit des Medizinprodukts.

  • Unterstützung bei der Durchführung und Auswertung von klinischen Prüfungen
  • Übereinstimmungen des Produkts mit grundlegenden Anforderungen gemäß Richtlinien 93/42/EWG, 98/79/EWG, 90/385/EWG und MPG
  • Validierung von Testverfahren und Prototypen
  • Durchführung von Prüfungen zur Verifikation der Produktspezifikationen
  • Risiko-Nutzen-Analyse