Inhalt:

Fachwirte/innen für Biomedizinische Technik (SeAk) können als leitende Mitarbeiter in Unternehmen und Forschungseinrichtungen tätig werden. Auf biomedizinische Steuerungs- und Managementaufgaben spezialisiert, realisieren sie die fachwirtschaftlichen Ziele in enger Abstimmung mit der Entwicklung des Unternehmens.

Themen und Schulungen:

1. Biologie und Medizin für Nichtmediziner – Grundlagen (2 Tage)

2. Biologie und Medizin für Nichtmediziner – Fortgeschrittene (2 Tage)

3. Ein Wahlkurs:

3a. Biologie und Medizin für Nichtmediziner – Expert 1 – Krankheitslehre und Diagnostik (2 Tage)

3b. Biologie und Medizin für Nichtmediziner – Expert 2 – Therapieformen – Pharma- und Medizinprodukte (2 Tage)

4. Der Markt der Medizinprodukte und der Pharmamarkt (2 Tage)

5. Gesundheitsökonomie – Das Gesundheitssystem, wichtige Player und Vergütung im Überblick (2 Tage)

6. Kundenanforderungen, Medizinproduktegesetz (MPG) und Zulassung von Medizinprodukten (2 Tage)

7. Qualitätsmanagement in der Medizintechnik – Normgerechte Produktion und Entwicklung nach DIN ISO 13485 und ISO 14971 (2 Tage)

8.  3 Wahlkurse:

8a. Technische Produkte und Projekte und Projekte erfolgreich präsentieren (1 Tag)

8b. Patentrecherche, Patentschutz, und IP für Medizinprodukte (1 Tag)

8c. Medical- and Business-English for Medical- and Pharmaceutical Industry (1 Tag)

8d. Positionierung in der Medizintechnik (1 Tag)

8e. Strategisches Innovationsmanagement in Medizintechnik und Pharma (1 Tag)

 

Die Termine für die Einzelkurse können Sie selbst aus unserem Programm auwählen (2014/2015).

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!