Projekt „Next Generation of Body Monitoring“ (NexGen)

Eingetragen bei: News | 0

Was wäre, wenn man den Blutzuckerspiegel nichtinvasiv messen könnte? senetics arbeitet, als innovatives Medizintechnikunternehmen, in geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekten an der Schnittstelle von Mensch und Technik mit namhaften europäischen Unternehmen und Universitäten zusammen. Gemeinsam mit mehr als 15 Partnern wurde das Projekt „Next Generation of Body Monitoring“ (kurz: NexGen) im Jahr 2016 gestartet. Es beschäftigt sich nicht nur mit innovativen technischen Möglichkeiten, um der täglichen nicht/minimal-invasiven Messung des Blutzuckers bei Diabetikern Abhilfe zu schaffen, sondern setzt sich in diesem Rahmen auch mit neuartigen Lösungen zur Überwachung von Vitalparametern mittels eines Pflasters auseinander. Gemeinsam mit Partnern aus der Chipentwicklung und der Medizin forscht senetics an der Umsetzung von RF-Sensoren als Implantat und deren Anwendung an und im menschlichen Gewebe.

Besuchen Sie für weitere Informationen zum Projekt gerne nexgen-monitor.com.