Technologieforum Medizintechnik – Netzwerksitzung NeZuMed und Infoveranstaltung senetics

 

Agenda Netzwerksitzung NeZuMed:

 

12:30 – 13:00 Uhr: Eintreffen der Gäste
Anmeldung und Begleitung in den Veranstaltungsbereich
13:00 – 14:00 Uhr: Offene Netzwerksitzung des Netzwerks NeZuMed 
Dr. Wolfgang Sening, CEO, senetics healthcare group GmbH & Co. KG
Netzwerkmanagement NeZuMed
Vorstellung der neuen Netzwerkmitglieder
INTERATIO-MediTec Medizintechnik Vertriebs-GmbH
Labor LS SE & Co. KG
Südpack Medica AG
design!struktur
wezi-med (Weber GmbH & Co. KG)
BECOM  Electronics GmbH
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
14:00 – 14:30 Uhr: Arbeitskreissitzung „Kunststoff“ – Kurzvorträge und Diskussion
SKZ – KFE gGmbH
14:30 –  15:00 Uhr: Kaffeepause mit Getränken im Veranstaltungsbereich

 

Agenda Infoveranstaltung senetics:

 

15:00 – 15:30 Uhr: Begrüßung
„Anforderungen an Zulieferer in der Medizintechnik“
Dr. Wolfgang Sening, CEO
senetics healthcare group GmbH & Co. KG
15:30 – 16:00 Uhr: „Herausforderung bei der Prüfung von Medizinprodukten“
Dr. Michael Wiehl, Head of R&D
senetics healthcare group GmbH & Co. KG
16:00 – 16:30 Uhr: Pause mit Getränken und Snacks im Veranstaltungsbereich
16:30 – 17:00 Uhr  „Neue Anwendungen –  Fahrerüberwachung im Automobil“ mit anschließender Vorführung
Jana Viehbeck, wiss. Mitarbeiterin
senetics healthcare group GmbH & CO. KG

 

NeZuMed stellt sich vor

Das dynamische Netzwerk für innovative Zulieferer in der Medizintechnik  (NeZuMed) versteht sich als Innovationsplattform, die dem Fortschritt der Medizintechnik und angrenzender Fachgebiete dient. Zur Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Herstellern und Zulieferern wurde im Jahre 2010 – auf Initiative von Dr. Wolfgang Sening – das erste und bisher einzige „Netzwerk für innovative Zulieferer in der Medizintechnik“ (NeZuMed) ins Leben gerufen.

Ziel der Netzwerkarbeit ist eine Kompetenzbündelung verschiedenster Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die Initiierung technologischer Innovationen, neuer Forschungs- und Entwicklungsprojekte, sowie die Steigerung der nationalen und internationalen Wettbewerbsfähigkeit. NeZuMed ist ein offenes Netzwerk für alle Hersteller, Zulieferer und wissenschaftliche Einrichtungen, mit Mitgliedern aus den DACH-Staaten und darüber hinaus. Sie sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen und von den umfassenden Vorteilen zu profitieren!

Vorteile sind u. a.

● Ganzheitliche Unterstützung
● Teilnahme an Kooperationsprojekten
Fördermittelakquise
● Kontaktvermittlung
● Optimierte Marketingstrategien
● Medizintechnik‐Tage: „OEM meets supplier“
● Günstige Messeteilnahme über den NeZuMed‐ Gemeinschaftsstand
● Optimierte Außendarstellung
● 50 % Rabatt bei Fortbildungsmaßnahmen
● Eintrag im Kompetenzatlas für Zulieferer in der MedTech
● Eintrag in www.healthcare‐network.eu
● Vergünstigte Teilnahme an Symposien/ Kongressen

Werden Sie jetzt Mitglied und profitieren Sie von den Vorteilen!
Weitere Infos finden Sie unter nezumed.de oder kontaktieren Sie uns.

 

Die Agenda, sowie das Anmeldeformular finden Sie unter diesem Link.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!