Sensor- und Prototypenentwicklung

Eingetragen bei: News-de | 0

Die Medtec Europe – eine der führenden Fachmessen für Medizintechnik in Europa – findet mittlerweile seit 16 Jahren in Stuttgart statt. Die senetics healthcare group legte den Schwerpunkt während der Medtec auf Sensor- und Prototypenentwicklung gemäß DIN EN ISO 13485 sowie den biologischen Testungen nach kundenspezifischen Anforderungen.

Mit einem Fachvortrag über das Forschungsprojekt NexGen haben wir viele innovative Möglichkeiten der Sensorevaluierung von elektromagnetischen on-Skin-Sensoren vorgestellt, wie zum Beispiel das auf den Bildern zu sehende technische und biologische Hautmodell. Diese Modelle können zur Testung und Evaluierung von Wearables eingesetzt werden.

Wir arbeiten auch gerne einen Test- und Evaluierungsplan für Ihren kundenspezifischen Sensor aus. Bei Interesse an kundenspezifischen Testungen können Sie sich jederzeit an uns wenden oder auf unserer Internetseite zu kundenspezifischen Testungen informieren -> hier.

 

 
Präparation eines Gewebemodells auf Basis tierischer Zellen
Präparation eines Gewebemodells auf Basis tierischer Zellen
Hautmodell
Hautmodell aus technischen Materialien 1,8 cm für Validierung eines Sensorpflaster