Fachtagung Medizintechnik 2016

Eingetragen bei: News | 0

Wir möchten uns bei allen Referenten, Ausstellern und Besuchern für die gelungene Fachtagung am 01. März in Ansbach recht herzlich bedanken!

Über 270 hochrangige Vertreter der Healthcare-Branchen konnten spannende Fachvorträge zur Innovationstätigkeit innerhalb der Medizintechnik verfolgen. Zudem bot die Tagung eine begleitende Ausstellung mit 32 Fachausstellern. Netzwerkmitglieder und weitere renommierte Firmen präsentierten dort ihre innovativen Produkte und Verfahren.
Die Vorträge aus Industrie und Wissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg und der TU-Dresden sowie der Otto Bock Healthcare GmbH und der B.Braun Melsungen AG stellten neue Ideen und Entwicklungen im Medizintechniksektor vor.

Auch 2016 wurde der senetics Innovation-Award in den drei Kategorien „Innovativste Produktidee oder Patent im Healthcare-Bereich (noch nicht am Markt)“, „Innovativstes Produkt im Healthcare-Bereich (nicht länger als 18 Monate am Markt)“ und „Bester Zulieferer oder Dienstleister im Healthcare-Bereich“ verliehen. Der Gewinner der innovativsten Produktidee war die Wearable Life Science GmbH mit ihrer Produktidee ANTELOPE Serie, welche die erste leistungssteigernde Sportbekleidung der Welt darstellt. Der erste Platz in der Kategorie innovativstes Produkt ging an die SIGNUS Medizintechnik GmbH mit ihrem Produkt DIPLOMAT. Dabei handelt es sich um ein dorsales Fixationssystem, dass die präzise Stabilisation der Wirbelsäule fördert. Zudem gewann die PAYER Medical GmbH in der Kategorie des besten Zulieferers im Healthcare-Bereich als Entwicklungs- und Individualisierungspartner für medizinische Sensorik und funktionale Einwegartikel in der Point of Care Diagnostik. Die Urkunden und Pokale wurden von Herrn Dr. Robert Aures (Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, Schirmherrschaft) und Herrn Dr. Wolfgang Sening (CEO, senetics healthcare group GmbH & Co. KG, Preisgeber) übergeben.